Dringend: Helfer gesucht!
Liebe Mitglieder und Freunde des Tierheims Geesthacht,

wir wenden uns heute mit einem Aufruf zur verstärkten ehrenamtlichen Mitarbeit an euch.

Wie wir bereits auf unserer Mitgliederversammlung angekündigt haben, sahen wir uns aufgrund der allgemeinen Finanzlage, insbesondere bedingt durch die Kürzung öffentlicher Mittel, zu einer Reduzierung unseres hauptamtlichen Personals gezwungen. Nun ist ausgerechnet in der Urlaubszeit durch einige unvorhersehbare Umstände, wie den Ausfall einiger engagierter ehrenamtlicher Helfer aufgrund beruflicher und privater Mehrbelastungen, eine Lage entstanden, bei der unser Personal die anfallenden Arbeiten kaum noch bewältigen kann.

Wir bitten daher alle Mitglieder und Freunde unseres Tierheims, die Zeit für unsere gemeinsame Aufgabe erübrigen können (dabei sind ein bis zwei mal pro Woche jeweils 2-3 Stunden schon wertvoll), sich dringend telefonisch oder besser noch per E-Mail beim Tierheim Geesthacht, Frau Paffrath, zu melden.

Euer Engagement ist wichtig - jede helfende Hand zählt!

Vorstand und Tierheimleitung des Tierschutz Geesthacht und Umgebung e.V.